• header_01
  • header_02
  • header_03
  • header_04
  • header_05
  • header_07
  • header_09
  • header_10

 

Begrünungsarbeiten

Oberbodenlockerung – Fräsen u. Ansaat

justus1

Die Maschine arbeitet nach folgendem Prinzip

  1. Der Boden wird mit Gänsefußscharen über die gesamte Arbeitsbreite je nach Anforderung 10 – 35 cm tief gelockert.
  2. Durch den nachfolgenden Zinkenrotor wird das Material feingefräst und mit der dahinterliegenden Bodenklappe eingeebnet.
  3. Ansaat zwischen Bodenklappe und Packerwalze.
  4. Andrücken des Bodens mit einer Packerwalze.

 

Die Maschine im Einsatz

Die Maschine im Einsatz

Trasse nach der Rekultivierung

Trasse nach der Rekultivierung

Kontakt

Fischer Lohnunternehmen GmbH
Oberleiten 2
D-83119 Obing

Tel.: 0049 - (0)8624 - 879890-0
Fax: 0049 - (0)8624 - 879890-26
E-mail: info@j-fischer-lu.de


Asphaltierung der B304